AGB

(1)  Einladung zu Veranstaltungen

Für das Einladungsmanagement bei unseren Veranstaltungen nutzen wir die Dienste von Newsletter2go, Facebook, Eventbrite. Mit Facebook, Instagram & Eventbrite planen und bewerben wir unsere Veranstaltungen, ermöglichen die Anmeldung und stellen darüber Eintrittskarten und andere Teilnahmedokumente zu Verfügung. Wir nutzen den Service auch um unsere Veranstaltungskalender zu aggregieren und in unsere Webseiten auszuspielen.

Um die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen zu erleichtern, empfehlen wir unseren Teilnehmern die freiwillige und kostenfreie Registrierung bei Eventbrite oder Facebook. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist aber auch ohne diese  Registrierung möglich. Wir verlangen keine Daten von Ihnen als Voraussetzung, um an einer Veranstaltung teilzunehmen. Ausnahmen sind Veranstaltungen einer begrenzten Teilnehmeranzahl in kleiner Runde.

Durch die Registrierung und Nutzung von Facebook oder anderer Dienste und Plattfromen auf denen wir unsere Veranstaltungen bewerben, akzetieren Sie die jeweiligen Datenschutzrichtlinien.

Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: www.russian-afterwork.de/datenschutz

(2) Zahlungsbedingungen

Sofern keine abweichende Zahlungsmodalität vereinbart wurde, ist das Teilnahmeentgelt nach Zugang der Rechnung oder der Veranstaltungsdokumente vor dem Veranstaltungsdatum fällig. In der Regel entscheidet der Teilnehmer bei der Anmeldung, welche Zahlungsmodalität er wählt.

Über unseren Servicedienstleister Eventbrite werden regelmäßig folgende Zahlungsarten angeboten: Kreditkarten, Sofortüberweisung oder PayPal. Weitere Bezahlungsmöglichkeit ist an der Tages-­ oder Abendkasse. Sollten Sie hier eine rechnung wünschen, lassen Sie Ihre Visitenkarten oder Kontaktdaten da, sodass wir Ihnen diese auf elektronischem Wege zukommen lassen können.

Bei verspäteter Zahlung kann der Teilnehmer durch uns von der Teilnahme ausgeschlossen und der Platz anderweitig vergeben werden.

 

(3) Ticketversand / Abholung

Die Lieferung von Tickets erfolgt innerhalb von 3-7 Werktage. Die Sendung ist nicht versichert, sollte jedoch das Ticket auf dem Postweg verloren gehen, ist der Einlass trotzdem garantiert, da die Tickets bei der Bestellung mit einer individuellen Nummer versehen und Ihrem Namen zugeordnet sind. Die Kosten für einen Briefversand werden mit 1,00 EUR pauschal verrechnet.

Es besteht auch die Möglichkeit die Tickets vor Ort am Tag der Veranstaltung abzuholen.

 

(4) Rückgabe der Tickets

Die Tickets werden nur im Falle der Übertragung/Ausfall des Events zurück genommen.

Das Rücktrittsrecht, sowie das Widerrufsrecht gemäß § 312 b Absatz 3 Nr. 6 BGB ist in diesem Fall nicht gültig.

 

(5) Datenspeicherung

Die im Bestell- und Kontaktformular angegebenen Daten werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme sowie zur Erstellung einer Teilnehmerliste gespeichert und genutzt. Hinweis: Ihre Angaben sind freiwillig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 

(4) Absage einer Veranstaltung

Wir sind berechtigt, eine Veranstaltung jederzeit, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen, abzusagen. Dies gilt auch im Fall kurzfristiger Absagen oder eines Veranstaltungsausfalls und selbst wenn die vorherige Benachrichtigung der Teilnehmer nicht mehr möglich sein sollte.

In diesen Fällen werden bereits gezahlte Teilnahmeentgelte in voller Höhe erstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.
(5) Foto-­ und Videoaufnahmen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Bild-­ und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte ober akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Mit den Aufnahmen sollen sowohl die Veranstaltung an sich, als auch die Teilnahme einzelner Personen dokumentiert werden.

Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt, haben die Teilnehmer jederzeit das Recht und die Möglichkeit, den Foto-­  oder Videografen darauf hinzuweisen, dass sie nicht aufgenommen werden wollen. Sollte dies nicht möglich sein oder nicht beachtet werden, werden wir bei entsprechender Nachricht, nachträglich eine Veröffentlichung durch uns und unsere Dienstleister unterbinden.

Wir gehen davon aus, dass die an der Veranstaltung teilnehmenden oder anderweitig beteiligten Personen, durch ihr Verhalten der Teilnahme oder Beteiligung in die Erstellung und die Veröffentlichung der Aufnahmen zu kommunikativen Zwecken, auch in den sozialen Medien, einwilligen. Die Einwilligung schließt die Einwilligung zum Download der Aufnahmen von unseren Webseiten mit ein. Die Einwilligung gilt insbesondere dann, wenn sich die beteiligten Personen hierfür bereitwillig, z.B. durch „posen“ oder „in die Kamera schauen“, zur Verfügung stellen.

Mit der Bestellung/Bezahlung von Eintrittskarten oder der Teilnahme auf Grund einer Einladung erklärt der Veranstaltungsteilnehmer sein Einverständnis zu Bild-­ und Tonaufnahmen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung oder die Bewerbung des Leistungsangebotes der Veranstalter und auf unseren Webseiten, ein schließlich in den sozialen Medien. Werden Eintrittskarten von Dritten bestellt, ist der Besteller verpflichtet, die durch ihn angemeldeten Teilnehmer auf diese Regelung hinzuweisen.